CAMO Plus

Der Traum vom Fliegen war immer auch schon ein Traum der großen Freiheit. Man kappt die Verbindung zum Alltag auf der Erde, verschafft sich eine neue, einzigartige Perspektive und begibt sich auf eine grenzenlose Reise, die einen weiter als ans Ende der Welt führen kann.

Bleiben wir aber zunächst einmal noch auf dem Boden. Denn hier gibt es einige Punkte zu beachten, die für den rechtmäßigen Betrieb eines Luftfahrzeugs erfüllt werden müssen. Diese hören auf so bedrohliche Namen wie Administrative Voraussetzungen, Fristen, Genehmigungen und Überwachungen. Aber lassen Sie das unsere Sache sein.

Als zertifizierter CAMO Plus-Betrieb kümmern wir uns darum, dass die Lufttüchtigkeit Ihres Fahrzeugs aufrechterhalten bleibt. Dazu befolgen wir das Instandhaltungsprogramm des Herstellers und stellen nach technischer Überprüfung ein Zeugnis aus – das so genannte „Airworthiness Review Certificate“ (ARC), vergleichbar mit dem „Pickerl“ beim Auto.
Anschließend übernehmen wir das intensive Monitoring des Fahrzeugs. Dabei überwachen wir Betriebszeiten und behalten die Austauschintervalle der einzelnen Komponenten im Auge. Wir übernehmen sämtliche Papierarbeit, setzen uns mit den sich fleißig ändernden Vorschriften und Handbuchrevisionen auseinander und sind der Ansprechpartner für die Behörden.

Rein aufgrund der Aktenlage können wir als CAMO Plus-Betrieb die Bescheinigung der Lufttüchtigkeit Ihres Fahrzeugs zweimal verlängern, ohne dass eine physische Überprüfung notwendig ist. Somit steht eine Pickerl-Inspektion nur alle drei Jahre ins Haus. Und das spart Ihnen wertvolle Zeit.

Die Sicherheit Ihrer Maschine ist damit gewährleistet und der Kopf bleibt frei für die richtigen Abenteuer im Leben eines Piloten.

Wir helfen Ihnen gerne!
Rufen Sie uns gleich an oder schreiben sie.